Matthias Esser - sportMEonline

"Das Leben ist bunt und Granaten Stark, Hoschi!" mit diesem Zitat aus Bill & Ted's verrückte Reise durch die Zeit kann ich mein momentanes Leben wohl am besten beschreiben. Wie vor einiger Zeit ja angekündigt, hat sich mein Leben grundlebend geändert. Seit August bin ich nicht mehr für ASICS im Aussendienst tätig. Die meisten hätten die Chance wahrscheinlich genutzt, um nach Berlin zu ziehen... ich nicht. Für mich war es kein Anreiz die tollste Stadt der Welt zu verlassen, Köln! Zumal ich mir vor knapp 3 1/2 Jahren eine tolle Wohnung gekauft habe.

Also habe ich mich entschieden erneut zu studieren. Nicht irgendetwas leichtes, sondern direkt einen Hammer: Physik auf Lehramt. Zum Glück kann ich noch nach alter Studienordnung LPO2003 studieren, bin allerdings auch etwas unter Druck gesetzt, da ich in 6 Semestern fertig sein muss. Nun fragt sich jeder, wie schafft der Kerl das? Physik zu studieren, Geld verdienen, Sport treiben? Wie ist das möglich?

Um es kurz zu fassen hier zu jedem der drei Punkte eine kurze Erläuterung.

Physik: Ist viel schwerer als ich dachte, wird ne harte Nuss! Mathematische Methoden in Physik lassen mich so manche Nachtschicht machen.

Geld verdienen: Das ist mir möglich vor allem durch meinen Online-Shop: www.schlupflid-weg.de. Hier solltet ihr unbedingt mal vorbei schauen, vor allem die Damen ;-)

Sport treiben: Gerade nicht möglich, fiese umgeknickt und deshalb noch nicht einmal in die Wintersaison eingestiegen. Aber versprochen, 2014 Freiluftsaison bin ich am Start! In alter Form!

 

Stay tuned, bald gibts wieder was neues!

Euer Mattes

"„